FEA-Fachtage

FEA-Fachtag am 15. März 2019

Kirche trifft Saatguthersteller

Das Unternehmen KWS liefert Saatgut für Zuckerrüben, Getreide und Mais. Das Einbecker Pflanzenzüchtungs- und Biotechnologie-Unternehmen mit über 5.000 Mitarbeiter*innen ist der viertgrößte Saatguthersteller der Welt.

Informieren Sie sich: Welche Rolle schreiben Sie verbessertem Saatgut für die Welternährung zu? Inwiefern denken Sie, dass durch Gentechnik in der Landwirtschaft (= grüne Gentechnik) der Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel gesenkt werden kann? Wie bewerten Sie neue Züchtungsmethoden, die auf Ergebnisse zielen, die langfristig genauso durch konventionelle Züchtung erreicht werden könnten?

Der FEA-Fachtag findet statt am:                               
Freitag, den 15. März 2019                                       
Zeit:  10.30 – 16.30 Uhr
Ort: KWS SAAT SE, Einbeck                                         

Referenten: Stephan Eimterbäumer, Peter Greulich

In Zusammenarbeit mit: Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (kda) Haus kirchlicher Dienste, Hannover

Sie erhalten etwa einen Monat vorher eine gesonderte Einladung zum Fachtag über das FEA-Büro.

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

FEA-Fachtag am 18. September 2019

Erfolg. Was ist das?

In einer Marktwirtschaft gilt betriebswirtschaftliches Erfolgscontrolling als eine der wichtigsten Aufgaben eines Unternehmens. Dafür gibt es unterschiedliche Controlling-Instrumente, die wesentlicher Teil von Unternehmensführung sind. Wir wollen an diesem Fachtag fragen, welche Rolle die Kategorie „Erfolg“ im kirchlichen Handeln spielt. Wie gehen wir mit der Frage um: „Bin ich als Pastor*in/Diakon*in erfolgreich?“ Wie lässt sich theologisch verantwortet mit dem Thema „Erfolg“ umgehen?

Dazu sind wir an einem Ort in Hannover, der wie kein zweiter für die Frage nach Erfolg steht: der HDI-Arena und dem neu eröffneten Leistungszentrum von Hannover 96. Der Präsident des Vereins, Martin Kind, wird uns an diesem Tag als Gesprächspartner begleiten.

Der FEA-Fachtag findet statt am:
Mittwoch, den 18. September 2019
Ort: HDI-Arena und Nachwuchsleistungszentrum
von Hannover 96
Zeit: 10.30 – 16.30 Uhr
In Zusammenarbeit mit Mathis Burfien, Pastor

Sie erhalten etwa einen Monat vorher eine gesonderte Einladung zum Fachtag über das FEA-Büro.

Förderung von theologischem Nachwuchs

FEA - Fachtage

Der FEA-Fachtag ist seit 2016 ein verpflichtender Baustein in der FEA-Konzeption:
ein zentraler, überregionaler Treffpunkt für FEA-pflichtige Pastoren und Pastorinnen, Diakone und Diakoninnen, um sich kennenzulernen, gemeinsam zu arbeiten und Informationen zu bekommen, die für den Berufsanfang hilfreich sind.

Er findet an einem zentralen Ort jeweils im Frühjahr und Herbst eines Jahres statt. Verpflichtend wird der FEA-Fachtag für alle FEA-Pflichtigen, die ab 2016 ihren Dienst aufnehmen; die Pflicht umfasst die Teilnahme an drei FEA-Fachtagen innerhalb der ersten eineinhalb Jahre nach Dienstbeginn.

Der FEA-Fachtag dient dem Austausch innerhalb der beiden FEA-Berufsgruppen und ist ein wichtiger Ort für Rückmeldungen und Anregungen; hier werden auch die Vertreter und Vertreterinnen für den FEA-Ausschuss benannt.

Kontakt zum FEA-Büro

Marion Becker
Münchehäger Str. 6
31547 Rehburg-Loccum

Mo-Fr: 10 – 12.00 Uhr und 13.30 – 16.00 Uhr
Tel.: 05766/81-130