25 Schweigetage in Gemeinschaft -
Kommt, atmet auf!

Seminar

Geistliches Zentrum Kloster Bursfelde, 21. Oktober 2018

25 Schweigetage in Gemeinschaft -
Kommt, atmet auf!

Start: 21.10.2018, 18:00 Uhr Ende: 26.10.2018, 13:30 Uhr
Leitung: Regina Gerlach-Feilen, Dr. Silke Harms, Brigitte Hirschmann, Stefan Schmidt

Raum zum Aufatmen: Raum, um im Schweigen, Beten und Meditieren auf Gottes Wort und die leise Stimme der eigenen Seele zu hören. Der persönliche Weg wird von den Impulsen in der Gruppe, den Übungen zur Körperwahrnehmung und dem Begleitgespräch unterstützt. Die gesammelte Atmosphäre des Klosters Bursfelde trägt zur inneren Sammlung und Offenheit bei, so dass Körper und Seele viel Raum zum „Atmen“ bekommen. Dieses Angebot ist auch (aber nicht nur) für Menschen geeignet, die bisher wenig Erfahrung mit dem Schweigen haben. Elemente des Kurses:
- Durchgehendes Schweigen
- gemeinsame und individuelle Gebetszeiten
- tägliche Feier der Eucharistie
- tägliches geistliches Begleitgespräch
- Übungen zur Körperwahrnehmung
- Körperliche und gemeinschaftliche Zugänge zu biblischen Texten

Voraussetzungen: psychische Stabilität, Bereitschaft und Offenheit, sich mit dem eigenen Weg auf die Begleitung durch die Gemeinschaft einzulassen.