05 Theologie im Pfarramt

Seminar

Michaeliskloster Hildesheim , 13. Februar 2018

05 Theologie im Pfarramt

Start: 13.02.2018, 15:30 Uhr Ende: 16.02.2018, 13:00 Uhr
Für: FEA-Pflichtige und FEA-Berechtigte
Leitung: Helmut Aßmann

Zu den bedeutenden Herausforderungen des Pfarramtes gehört die Frage, was eigentlich aus der Theologie wird, für die immerhin zwei Examina aufgewendet wurden. Die Leitungs- und Repräsentationsaufgaben, die pfarramtliche Praxis im ganzen Vollzug lassen oft wenig Raum für Theologie. Und selbst wenn: was bedeutet „Theologie treiben“ im Pfarramt, und wie geht das praktisch?
Die Fragen sind leichter gestellt als beantwortet. Das Seminar hat das Ziel, über Ort und Aufgabe der Theologie im Pfarramt zu sprechen und sich darüber zu verständigen, was eine theologische Existenz im pastoralen und geistlichen Amt bedeutet. Einzelarbeit und Impulse von erfahrenen Pastorinnen und Pastoren sowie Diskussionen mit Vertretern der akademischen Theologie versprechen im Michaeliskloster Hildesheim intensive Tage.

Zielgruppe: FEA-Pflichtige und FEA-Berechtigte

Referenten:
Prof. Dr. Reinhard Feldmeier
, Universität Göttingen
Matthias Hülsmann, Pastor, Dozent am RPI Loccum
Jürgen Loest, Pastor, Hildesheim